Titel-Magazin

Bücher und Filme

Es gibt Filme, die auf Basis von Büchern entstanden, wie Total Recall nach einer Geschichte von Philip K. Dick. Und es gibt Bücher, die auf der Grundlage von Filmen geschrieben wurden, wie Die totale Erinnerung von Piers Anthony als Buch zu Total Recall.

Buch und Film weichen immer voneinander ab und diese Abweichungen machen den Reiz sowohl beim Buch als auch beim Film aus. Mancher Film ist besser als das Buch, aber es gibt auch Bücher, die den Film toppen.

In diesem Blog werden Bücher und Filme vorgestellt, die sich aufeinander beziehen, aber auch Bücher, die verfilmt werden sollten, und Filme, zu denen es Bücher geben sollte.

Stoff für eine Serie: Xanth

30 Jun 2020

Die Fantasy-Reihe Xanth von Piers Anthony umfasst 42 Bände, der 43. ist für Juli 2020 angekündigt. Leider sind nur 22 Bände auf Deutsch erschienen. Anthony erzählt mit Wortwitz und vielen Kalauern die Geschichte des Großdämonen X(A/N)th und der um ihn entstandenen Welt voller Magie und Zauberei. Stoff genug für eine Serie!


Tarzan von Edgar Rice Burroughs

24 May 2020

Bereits vor über 100 Jahren erschien die erste Geschichte von Tarzan, dem Affenmenschen. Insgesamt schrieb Burroughs 24 Bände über den Lord of Greystoke, der von Affen großgezogen wurde. 1918 wurde die Geschichte das erste Mal verfilmt. Seitdem gibt es über 100 Filme über Tarzan - sowohl mit Schauspielern als auch als Zeichentrickfilm.